Wohnen am Park

Das dürfen Sie erwarten

Das Haus A4 ist ein reines Wohngebäude mit 8 Wohnungen. Im Haus C befinden sich 12 sehr grosszügige Wohnungen mit loftartigem Charakter sowie ca. 2200m2 Büroflächen. Eine Kombination von Wohnen und Arbeiten im gleichen Gebäude ist möglich. Das raffinierte Farbkonzept der Fassaden wurde durch den Künstler Jean Pfaff entwickelt und begleitet. Die parkähnliche Gartenanlage mit schattenspendenden Bäumen und Hecken ist als Freiraum und Treffpunkt aller Bewohner konzipiert. Spielbereiche sind mit tollen Spielgeräten und bequemen Bänken ausgestattet. 11 Besucherparkplätze sind von der Buchserstrasse her erreichbar.

Wohnungen

Die massiven Fassaden bestehen aus Backsteinmauerwerk (Haus A4) oder aus lasiertem Beton (Haus C). Beide Fassaden weisen eine gute Wärmedämmung auf. Die überdurchschnittliche Raumhöhe von 2.65 m in den Obergeschossen und 3.15 m im Erdgeschoss in Verbindung mit den grossflächigen Fenstern verleihen den Wohnungen im Haus C eine loftartige Atmosphäre. 6 Wohnungen (Haus A4) haben beheizte Wintergärten mit Faltschiebefenstern, die im Sommer komplett geöffnet werden können. 2 Dachmaisonette-Wohnungen (Haus A4), sowie 8 Geschosswohnungen (Haus C) haben sehr grosszügige, gedeckteTerrassen. Jede Wohnung wird stufenlos direkt von der Tiefgarage durch den Lift erschlossen. Die Wohnungen können an die Bedürfnisse von Behinderten angepasst werden. Telefon- und TV-Anschlüsse sind im Wohnzimmer und einem weiteren Individualzimmer vorhanden, in allen anderen Zimmern sind sie leicht nachzurüsten. In den Küchen sind helle Kunstharzfronten mit einer eleganten und praktischen Natursteinabdeckung kombiniert. Alle Küchen haben einen hochliegenden Backofen und ein Glaskeramikkochfeld. Der geräumige Kühlschrank mit separatem Tiefkühler ist integriert eingebaut und der Geschirrspüler bereits installiert. Die Eingangs-, Wohn- und Essbereiche sowie die Küchen sind teilweise mit Parkett und teilweise mit keramischen Plattenböden ausgestattet. Die Zimmer weisen Parkett- oder Plattenböden auf. Die Wände sind mit Raufasertapete versehen und gestrichen. Bäder, Duschen und WCs sind mit hellen Bodenund Wandplatten bis zur Decke ausgestattet. Die weissen Apparate und die eleganten, verchromten Armaturen unterstreichen eine persönliche und behagliche Atmosphäre. Die Elektroinstallationen der Kellerabteile und die Nutzung von Waschküche und Trockenraum sind auf die entsprechenden Wohnungszähler geschaltet. Die Gebäude verfügen über eine zentrale umweltfreundliche Gasheizung mit Warmwasseraufbereitung. Alle Wohnungen sind mit Fussbodenheizung und Raumthermostaten ausgestattet. Kleine Änderungen bleiben vorbehalten.

Gewerbeflächen für Büros/Verkauf

Die Büroflächen weisen einen «Edelrohbau» auf und bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für den Innenausbau. Im Erdgeschoss sind auch Nutzungen für Verkauf oder Gewerbe im weiteren Sinne denkbar. Es werden Einheiten von 57m2 bis ca. 500m2 Bruttofläche angeboten. Zur Buchserstrasse hin weisen die Fenster in den Obergeschossen Schalldämmlüfter auf zur Komfortsteigerung. Auch das konventionelle Lüften durch Öffnen der Fenster ist möglich. Für Behinderte steht im Erdgeschoss ein WC zur Verfügung, das über das Treppenhaus erreichbar ist. Das Haus ist an eine zentrale, umweltfreundliche Gasheizung mit Warmwasseraufbereitung angeschlossen. Alle Büroflächen sind mit Heizkörpern und Raumthermostaten ausgestattet. Kleine Änderungen bleiben vorbehalten.